Chronologie

23.06.2017 Die Kontext Ilmenau gGmbH erhielt von Ranga Yogeshwar die Auszeichnung für Innovation - Top 100 - Kategorie 2 ( mittelgroßes Unternehmen) in Deutschland.
24.10.2016 Am 24.10.2016 erhielt Frau Eva Elsner-Fritsche Geschäftsführende Gesellschafterin der Kontext Ilmenau gGmbH im Rahmen einer Festveranstaltung in der Sparkasse-Arnstadt-Ilmenau die Auszeichnung des BVMW-Mittelstandspreis 2016 im Ilm-Kreis als Unternehmerin des Jahres.
01.06.2016 Am 01.06.2016 erhielt Frau Eva Elsner-Fritsche Geschäftsführende Gesellschafterin der Kontext Ilmenau gGmbH im Rahmen des Sommerfestes des Sozialtherapeutischen Wohnheims „LebensWert“ die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalts durch die Landrätin des Landkreises Mansfeld-Südharz Frau Dr. Angelika Klein.
01.06.2015 Feierliche Eröffnung des Neubaus von 40 Wohnheimplätzen des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert" in der Straße der Volkssolidarität 4, 06526 Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt.
27.04.2015 Umzug und Namensänderung des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Zum Waldblick" von Allstedt/OT Sotterhausen in den Neubau des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert" in der Straße der Volkssolidarität 4, 06526 Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt, Kapazität: 40 Bewohner.
05.06.2014 Festliches Richtfest des Neubaus von 40 Wohnheimplätzen des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert" in der Straße der Volkssolidarität 4, 06526 Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt
07.04.2014 Feierliche Grundsteinlegung des Neubaus von 40 Wohnheimplätzen des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert" in der Straße der Volkssolidarität 4, 06526 Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt
24.02.2014 Spatenstich des Neubaus von 40 Wohnheimplätzen des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert" in der Straße der Volkssolidarität 4, 06526 Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt
01.07.2013 Die Kontext Ilmenau gGmbH erwirbt das Grundstück in der Straße der Volkssolidarität in Sangerhausen, Sachsen-Anhalt für einen Neubau des Sozialtherapeutischen Wohnheims "LebensWert". Umzug soll planmäßig Mitte 2015 vom Sozialtherapeutischen Wohnheim "Zum Waldblick" in Allstedt / OT Sotterhausen in den Neubau "LebensWert" nach Sangerhausen mit 40 Wohnheimplätzen für chronisch mehrfachbeeinträchtigte abhängigkeitskranke Menschen erfolgen
01.09.2011 Fertigstellung der Umbauarbeiten des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" Wohnheim Ernstthal (Haus 6), Schulstraße 18, 98724 Lauscha/OT Ernstthal mit 15 Plätzen für chronisch mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke
10.05.2011 Beginn der Umbauarbeiten des ehemaligen "Gästehaus am Rennsteig" (Haus 6) des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" Wohnheim Ernstthal, Schulstraße 18, 98724 Lauscha/OT Ernstthal mit 15 Plätzen
09.05.2011 Eröffnung des Neubaus des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" Wohnheim Ernstthal (Haus 7), Schulstraße 12, 98724 Lauscha/OT Ernstthal; Kapazitätserweiterung um 24 Plätze
01.01.2011 Durch Erweiterung des therapeutischen Konzeptes des "Gästehaus am Rennsteig" Schulstraße 18, 98724 Lauscha/OT Ernstthal erfolgt eine Interimslösung des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" mit 16 Plätzen bis zur Fertigstellung des Neubaus
15.06.2010 Grundsteinlegung des Neubaus von 24 Wohnheimplätzen des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" Wohnheim Ernstthal in 98724 Lauscha/OT Ernstthal, Schulstraße 12 (Haus 7)
09.12.2009 Sozialministerin Heike Taubert überreichte der Kontext Ilmenau gGmbH einen Förderbescheid in Höhe von 526.000 Euro für die Erweiterung des Sozialtherapeutischen Centrums " Sturmheide" am Standort Ernstthal
01.09.2009 Die Kontext Ilmenau gGmbH übernimmt als Träger den Betrieb des "Gästehaus am Rennsteig"
26.03.2009 Kontext Ilmenau gGmbH erwirbt Grundstücke für den Neubau in Lauscha/OT Ernstthal für 24 Wohnheimplätze (Haus 7) für chronisch mehrfachbeeinträchtigte Abhängigkeitskranke
10.12.2008 Die Kontext Ilmenau gGmbH erwirbt das "Haus der Selbsthilfe" in 98724 Lauscha/OT Ernstthal - und es erfolgt eine Umbenennung in "Gästehaus am Rennsteig"
02.05.2007 Eröffnung einer Tagesstätte mit 12 Plätzen für chronisch mehrfachbeeinträchtigte Abhängigkeitskranke
09.06.2006 Die Kontext Ilmenau gGmbH feiert anlässlich des Sommerfestes im Sozialtherapeutischen Centrum "Sturmheide" in 98693 Ilmenau ihr 10-jähriges Jubiläum
03.09.2004 Feierliche Eröffnung des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" Marktstraße 17 in Ilmenau (Haus 4) und offizielle Umbenennung des Wohnheims "Sturmheide" in Sozialtherapeutisches Centrum "Stumheide" 58-62 in 98693 Ilmenau
02.08.2004 Kapazitätserweiterung des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" um 12 Plätze durch die Inbetriebnahme der Marktstraße 17 (Haus 4) in 98693 Ilmenau
01.06.2001 Eröffnung des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" - Außenwohngruppe Oehrenstöcker Straße 28 in 98693 Ilmenau (Haus 5); Kapazitätserweiterung um 6 Plätze
01.04.2001 Inbetriebnahme des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" in 98693 Ilmenau, Sturmheide 58 (Haus 3); Kapazitätserweiterung um 6 Plätze
26.06.2000 Baubeginn des Umbaus des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" in Ilmenau Sturmheide 58 (Haus 3); Förderung durch den Freistaat Thüringen mit 860.000 DM
01.01.2000 Übernahme des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Zum Waldblick" in 06542 Allstedt, Sotterhausen 9, Bundesland Sachsen-Anhalt; Kapazität: 40 Plätze
03.09.1998 Einweihung des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" in 98693 Ilmenau, Sturmheide 62 (Haus 1) und Sturmheide 60 (Haus 2) nach insgesamt 12 Monaten Bauzeit, Kapazität: 34 Plätze
02.09.1997 Grundsteinlegung für den Neubau des Sozialtherapeutischen Wohnheims "Sturmheide" in 98693 Ilmenau, Sturmheide 62 (Haus 1); Förderung durch den Freistaat Thüringen in Höhe von 4,6 Millionen DM
05.06.1996 Gründung der Firma Kontext Ilmenau gGmbH mit dem Ziel der Betreuung von chronisch mehrfachbeeinträchtigten Abhängigkeitskranken (CMA), im Sozialtherapeutischen Wohnheim "Sturmheide" in 98693 Ilmenau, Bundesland Freistaat Thüringen, korporative Mitgliedschaft Landesverband der AWO Thüringen
11.10.1995 Kauf der Grundstücke Sturmheide 60 und 62 durch den Geschäftsführenden Gesellschafter Lutz Fritsche